Hochwasserschutz -
Service und Beratung für Landratsämter, Städte, Gemeinden, Feuerwehren & Privatpersonen

Erfolgreicher Hochwasserschutz fängt bei der Prophylaxe an, denn jeder in der Prophylaxe sinnvoll ausgegebene Euro spart im Ernstfall Zeit, Geld und viel Ärger. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen, welche wir u.a. beim Hochwasser 2002 in Chemnitz und Dresden gesammelt haben.

Ebenso wichtig, wie die Schutzmaßnahmen im freien Gelände und auf Straßen, sind Schutzsysteme direkt an Gebäuden und Grundstücken.
Hier vertreiben wir hochwertige Produkte der Firma NOAH®.

Das patentierte Fenster- und Türschutzplattensystem von NOAH®
ist ohne Werkzeug und Vorarbeit montierbar.
Vorteile des Systems:

  •     Keine Hilfsmittelmontage an den Rahmen von Fenstern und Türen, damit keine sichtbaren Elemente am Bauwerk
  •     Schneller Auf- und Abbau ohne Werkzeug
  •     Leicht zu transportieren
  •     Von nur einer Person zu montieren
  •     Flexibel einsetzbar
  •     Hohe Dichtigkeit
  •     Hohe Stabilität
  •     Einfache Lagerung
  •     Extrem hohe Beständigkeit und damit über lange Zeiträume einsetzbar
  •     Umweltfreundlich und recyclebar


Zur Beratung vor Ort fordern Sie bitte unseren Außendienst an.
Wir sind autorisierter Stützpunkthändler der Firma

NOAH® water secure systems

in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin.

 


 

Referenzen - Hochwasserschutz

 

  • Hochwasser 2002:
     
    Einsatz am Schauspielhaus
    in Dresden
  • Hochwasser 2002:
     
    Wasserhaltung im
    Dresdner Zwinger
  • Hochwasser 2002:
     
    Einsatz von Vakuumpumpen
    im Dresdner Zwinger
  • Dresden 2002/2003:
     
    Beseitigung der Flut- und Hochwasserschäden
    im Dresdner Zwinger,
    im Dresdner Schloss und
    in der Gemäldegalerie
    "Alte Meister"
  • Auszeichnung mit dem
     
    Chemnitzer
    Umweltpreis 2003

     
    für unser Projekt "Hochwassernetzwerke"

 

Hochwasserpumpen

Neben unserer Großtechnik bieten wir für private Haushalte Hochwasserpumpen in Industriequalität an.
Industriequalität ist für die Fürsorge wichtig. Die Pumpe muss dann funktionieren, wenn sie gebraucht wird.

Bei Billigprodukten (entscheidend ist die Art der Dichtung) treten mitunter schon nach kurzer Zeit Verhärtungen
der Dichtungen auf, die Pumpen sind damit nicht mehr einsatzfähig.

Der Hochwasserschaden steht in keinem Verhältnis zu der Pumpeninvestition.

Lassen Sie sich von uns beraten!

 

Zur Zeit haben wir absolute Spitzentechnik im Abverkauf.

Das nächste Hochwasser kommt bestimmt nicht erst in 100 Jahren!